Hier finden Sie das aktuelle Kongressprogramm  [pdf, 2,96 MB]

Es werden NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann und Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker den Kongress persönlich im Kölner Gürzenich eröffnen. Viele weitere prominente Redner haben ihr Erscheinen ebenfalls zugesagt, darunter auch der Unparteiische Vorsitzende des Gemeinsamen Bundesausschusses Professor Josef Hecken.

Kongresseröffnung

Claudia Küng
Geschäftsführerin WISO S.E. Consulting GmbH, Kongressleitung
Prof. Dr. Dr. h. c. Karl Max Einhäupl
Kongresspräsident, ehem. Vorstandsvorsitzender
Charité-Universitätsmedizin Berlin

Grusswort

Henriette Reker
Oberbürgermeisterin der Stadt Köln

Vortrag

Karl-Josef Laumann
Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW

Diskussion: Gesundheitssystem am Limit - Wie sieht der Weg in die Zukunft aus?

Andreas Storm
Vorstandsvorsitzender
DAK-Gesundheit
Dr. Gerald Gaß
Vorstandsvorsitzender
Deutsche Krankenhausgesellschaft
Günter Wältermann
Vorstandsvorsitzender
AOK Rheinland/Hamburg
Dr. Dirk Wössner
Chief Executive Officer (CEO)
CompuGroup Medical SE & Co. KGaA
Dr. Ruth Hecker
Vorsitzende
Aktionsbündnis Patientensicherheit e. V.

Moderation

Prof. Dr. Wolfgang Greiner
Lehrstuhl für Gesundheitsökonomie und -management, Universität Bielefeld
Wiss. Leiter des Kongresses

Einführung und Moderation

Prof. Dr. Wolfgang Greiner
Wiss. Leiter des Kongresses
Lehrstuhl für Gesundheitsökonomie und -management Universität Bielefeld

Impulsvorträge

Staatssekretär Christoph Dammermann
Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie des Landes NRW
Dr. Sabine Nikolaus
Vorsitzende der Geschäftsführung, Landesleiterin Deutschland
Boehringer Ingelheim Deutschland GmbH
Chantal Friebertshäuser
Vorsitzende der Geschäftsführung
MSD SHARP & DOHME GMBH
Han Steutel
Präsident
Verband Forschender Arzneimittelhersteller e. V.
Dr. Michael Boehler
Vizepräsident Global Commercial & General Manager
BioNTech SE

Einschätzungen

Staatssekretär Andreas Westerfellhaus
Pflegebevollmächtigter der Bundesregierung
Dr. Patrick Frey
Geschäftsführer
Rhein-Maas Klinikum GmbH
Christian Engler
Regionalgeschäftsführer NRW
Sana Kliniken AG
Jürgen Möller
Geschäftsführer
PVS berlin-brandenburg-hamburg GmbH & Co. KG

Vision von der Gesundheitspolitik der Zukunft

Peter Preuß, MdL
Sprecher für Arbeit, Gesundheit und Soziales
CDU-Landtagsfraktion NRW
Josef Neumann, MdL
Sprecher für Gesundheit, Arbeit und Soziales SPD-Fraktion im Landtag NRW
Susanne Schneider, MdL
Sprecherin für Gesundheit und Pflege
FDP-Landtagsfraktion NRW
Mehrdad Mostofizadeh, MdL
Sprecher für Arbeit, Gesundheit, Soziales und Kommunalpolitik
Fraktion Bündnis 90/ Die Grünen im Landtag NRW

Moderation

Matthias Wallenfels
Redakteur ÄRZTE ZEITUNG
Springer Medizin Verlag GmbH

Live-Befragung

Jens Spahn, MdB
Bundesminister für Gesundheit

Moderation

Prof. Dr. Dr. h. c. Karl Max Einhäupl
Kongresspräsident

Statements und Podiumsdiskussionen

Prof. Dr. med. Jörg F. Debatin
Chairman, Health Innovation Hub, Bundesministerium für Gesundheit
Prof. Dr. Sylvia Thun
Director Core Facility Digital Medicine and Interoperability
Berliner Institut für Gesundheitsforschung
Martin Peuker
CIO, Leitung Geschäftsbereich IT Charité-Universitätsmedizin Berlin
Prof. Dr. Holger Holthusen
Medizinischer Direktor
Knappschaft Kliniken GmbH

Moderation

Michael Franz
Head of Brand Communication
CompuGroup Medical SE & Co. KGaA

Vorträge

Martin Schröter
Geschäftsführer
Lenus GmbH
Technologiepartnerschaft: Eine Mär oder doch eine lohnende Investition?
Dr. Ilias Tsimpoulis
Geschäftsführer Deutschland
Doctolib GmbH

Statements und Podiumsdiskussion

Matthias Blum
Geschäftsführer
Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen e.V.
Jens Bussmann
Generalsekretär
Verband der Universitätsklinika Deutschlands e.V. (VUD)

Moderation

Karl Ferdinand Prinz von Thurn und Taxis
Geschäftsführer
Thurn und Taxis Unternehmensberatung
Luise Roither
Referentin Strategische Kooperationen
Charité BIH Innovation

Kurzvorträge

Prof. Dr. Reinhard Busse
FG Management im Gesundheitswesen, Technische Universität Berlin
Dr. Karl Blum
Vorstand Deutsches Krankenhausinstitut e. V.
Dr. Sonja Optendrenk
Leiterin, Abteilung 2 Gesundheitsversorgung, Krankenversicherung
Bundesministerium für Gesundheit
Dr. Patrick Frey
Geschäftsführer
Rhein-Maas Klinikum GmbH

Moderation

Prof. Heinz Lohmann
Gesundheitsunternehmer
Lohmann Konzept GmbH

Einführung und Moderation

Christoph Rupprecht
Stabsbereichsleiter Politik – Gesundheitsökonomie
AOK Rheinland/Hamburg

Statements und Podiumsdiskussion

Dr. Ute Teichert
Vorsitzende
Bundesverband der Ärztinnen und Ärzte des öffentlichen Gesundheitsdienstes e. V.
Dr. Frank Renken
Amtsleiter
Gesundheitsamt Dortmund
Mehrdad Mostofizadeh, MdL
Sprecher für Arbeit, Gesundheit, Soziales und Kommunalpolitik
Fraktion Bündnis 90/Die Grünen im Landtag NRW
Heike Gebhard MdL
Vorsitzende im Ausschuss für Arbeit, Gesundheit und Soziales
Landtag Nordrhein-Westfalen
Dr. Alexia Zurkuhlen
Geschäftsführerin
HealthRegion CologneBonn Projekt GmbH

Kurzvorträge

Ulf Ludwig
Verwaltungsrat & Vorsitzender Geschäftsführender Direktor / CEO
Medical Park Gruppe
Erste Erfahrungen mit dem IPReG
Jens Weine
Geschäftsführer
Vision2B GmbH
Digitale Gesundheitsanwendungen auch in der Reha!
Klaus Overdiek
Leiter der Landesvertretung Nordrhein-Westfalen
DAK-Gesundheit
Wie kommen Reha-Apps in die Regelversorgung?

Moderation

Thomas Bublitz
Hauptgeschäftsführer
Bundesverband Deutscher Privatkliniken e. V.

Kurzstatements und Diskussion

Prof. Heinz Lohmann
Gesundheitsunternehmer
Lohmann Konzept GmbH
Saskia-Lana Leicht
Verbundcontrolling Konzernberichtswesen
Knappschaft Kliniken GmbH
Prof. Dr. Wolfgang Greiner
Lehrstuhl für Gesundheitsökonomie und -management
Universität Bielefeld
Dr. Heiner Garg
Minister für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren des Landes Schleswig-Holstein
Ulrike Elsner
Vorstandsvorsitzende
Verband der Ersatzkassen e.V. (vdek)

Moderation

Katrin Rüter
Chefredakteurin
Redaktion „das Krankenhaus“

Input

Andreas Storm
Vorstandsvorsitzender
DAK-Gesundheit

Statements und Podiumsdiskussion

Maria Klein-Schmeink MdB
Gesundheitspolitische Sprecherin Bündnis90/ Die Grünen
Prof. Heinz Rothgang
Abteilung Gesundheit, Pflege und Alterssicherung SOCIUM Forschungszentrum
Ungleichheit und Sozialpolitik, Universität Bremen
Verena Bentele
Präsidentin
Sozialverband VdK Deutschland
Marko Böttger
Abteilungsleiter Kooperationen betriebliche Pflegezusatzversicherung
HanseMerkur Krankenversicherung AG

Moderation

Johannes Technau
Berater
DRK - Betriebswirtschaftliche Beratungs- und Servicegesellschaft

Statements und Podiumsdiskussion

Miriam Mauss
Stellv. Geschäftsführerin des Geschäftsbereichs Medizin und Versorgung
Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein
Sabine Wolter
Referentin für Gesundheitsrecht
Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen e. V.
Dr. Dominik Graf von Stillfried
Vorstandsvorsitzender
Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in Deutschland

Moderation

Dr. Frank Bergmann
Vorstandsvorsitzender
Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein

Vorträge

Prof. Dr. Markus Zimmermann
Dekan des Departments Pflegewissenschaft
Hochschule für Gesundheit
Matthias Dieckerhoff
Pflegedirektor
Knappschaft Kliniken GmbH

Statements und Podiumsdiskussion

Dr. Heinz-Wilhelm („Doc“) Esser
Oberarzt
Klinikum Remscheid
Dr. Ulrich Schieborr
Produktmanager
ELSEVIER GmbH

Moderation

Falk Miekley
Geschäftsführer
WISO S. E. Consulting GmbH

Input

Claudia Middendorf
Die Beauftragte der Landesregierung für Menschen mit Behinderung sowie für Patientinnen und Patienten in Nordrhein-Westfalen

Vorträge

Tim Gerold
Bereichsleiter Kunde und Markt
AOK Rheinland/Hamburg
Patientenbegleitung und Patientencoaching
Helmut Wallrafen
Geschäftsführer
Sozialholding Mönchengladbach
Nachhaltige und gute Ernährung – nicht nur ein Slogan
Frank-Michael Frede
Geschäftsführer
procuratio Gesellschaft für Dienstleistungen im Sozialwesen mbH

Moderation

Claudia Küng
Geschäftsführerin
WISO S. E. Consulting GmbH Kongressleitung

Vorträge

Dr. Dominik Graf von Stillfried
Vorstandsvorsitzender des Zentralinstituts für die kassenärztliche Versorgung
Versorgung konkret – was hat der ambulante Sektor 2020 geleistet?
Stadträtin Birgit Zoerner
Dezernentin für Arbeit, Gesundheit und Soziales der Stadt Dortmund
Der Blick aus kommunalerer Sicht – was lief gut, was weniger?
Maria Klein-Schmeink MdB
Gesundheitspolitische Sprecherin, Bündnis90/ Die Grünen
Ist unser Gesundheitssystem fit für die Zukunft?
Dr. Dirk Spelmeyer
Vorstandsvorsitzender, Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe
Testen, Behandeln, Impfen – Erfahrungen aus Westfalen

Moderation

Dr. Michael Schwarzenau
Ärztekammer Westfalen-Lippe

Vortrag

Prof. Josef Hecken
Unparteiischer Vorsitzender Gemeinsamer Bundesausschuss

Moderation

Prof. Dr. Dr. h. c. Karl Max Einhäupl
Kongresspräsident

Vorträge

Prof. Dr. Petra Thürmann
Leiterin des Helios Center for Research and Innovation und Mitglied des Sachverständigenrats zur Begutachtung der Entwicklung im Gesundheitswesen
Grisha Alroi-Arloser
Geschäftsführer
Deutsch-Israelische Industrie & Handelskammer (AHK Israel)
Dr. Franz MJ Pfister
Geschäftsführer
DIGITAL HELIX GmbH
Dr. Andreas Lober
Partner, Rechtsanwalt
Beiten Burkhardt Rechtsanwaltsgesellschaft mbH
Susanne Klein
LL.M., Partnerin, Fachanwältin für Informationstechnologierecht
Beiten Burkhardt Rechtsanwaltsgesellschaft mbH

Moderation

Dr. Jil Sander
Projektleiterin für SmartHospital.NRW
Stabsstelle Digitale Transformation Universitätsmedizin Essen

Zusammen mit

Dr. Stefanie Frölich
Wissenschaftliche Mitarbeiterin
Universitätsmedizin Essen

Kurzvorträge

Dr. Volker Schrage
Stellv. Vorsitzender
Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe
Delegation im Versorgungsalltag
Dr. Hans-Albert Gehle
Vorstandsmitglied
Ärztekammer Westfalen-Lippe
Muss das ärztliche Aufgabenspektrum neu definiert werden?
Prof. Dr. Gabriele Meyer
Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Direktorin des Instituts für Gesundheits- und Pflegewissenschaft
Medizinisches und ökonomisches Potenzial der Delegation
Christina Taccetta
MFA und Entlastende Versorgungs-Assistentin
Professionalität und Anspruch bei der Arbeit im Team
Prof. Dr. Karsten Scholz
Leiter der Rechtsabteilung
Bundesärztekammer
Entscheidung, Haftung, Honorar – rechtliche Aspekte rund um die Delegation

Moderation

Dr. Eva Richter-Kuhlmann
Redakteurin
Deutsches Ärzteblatt

Input

Helmut Watzlawik
Abteilungsleiter für Gesundheit
Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW

Statements und Podiumsdiskussion

Jochen Brink
Präsident
Krankenhausgesellschaft Nordrhein-Westfalen
Prof. Dr. Dr. Dr. h. c. Eckhard Nagel
Geschäftsführender Direktor
Institut für Medizinmanagement und Gesundheitswissenschaften Universität Bayreuth
Dr. Benedikt Simon
Harkness Fellow Commonwealth Fund
Kaiser Permanente und Urban Institute, USA
Dr. Michael Ziemons
Gesundheitsdezernent
StädteRegion Aachen

Moderation

Ingrid Mühlnikel
Fachjournalistin für Gesundheitspolitik und -wirtschaft

Statements und Podiumsdiskussion

Dr. Frank Bergmann
Vorstandsvorsitzender
Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein
Dr. Regina Klakow-Franck
Stellvertretende Institutsleiterin
IQTIG - Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen
Prof. Dr. Andrew Ullmann, MdB
Mitglied der FDP-Fraktion
Deutscher Bundestag
Stephan Schneider
Senior Manager/Business Development Public & Health
Vodafone GmbH

Moderation

Wolfgang van den Bergh
Herausgeber
ÄrzteZeitung

Statements und Podiumsdiskussion

Miriam Mauss
Stellv. Geschäftsführerin des Geschäftsbereichs Medizin und Versorgung
Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein
Sabine Wolter
Referentin für Gesundheitsrecht
Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen e. V.
Dr. Dominik Graf von Stillfried
Vorstandsvorsitzender
Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in Deutschland

Moderation

Dr. Frank Bergmann
Vorstandsvorsitzender
Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein

Vorträge

Dr. Dominik Graf von Stillfried
Vorstandsvorsitzender
Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung
Versorgung konkret – was hat der ambulante Sektor 2020 geleistet?
Stadträtin Birgit Zoerner
Dezernentin für Arbeit, Gesundheit und Soziales der Stadt Dortmund
Düsseldorf
Der Blick aus kommunalerer Sicht – was lief gut, was weniger?
Maria Klein-Schmeink, MdB
Gesundheitspolitische Sprecherin
Bündnis90/Die Grünen
Ist unser Gesundheitssystem fit für die Zukunft?
Dr. Dirk Spelmeyer
Vorstandsvorsitzender
Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe
Testen, Behandeln, Impfen – Erfahrungen aus Westfalen

Moderation

Dr. Michael Schwarzenau
Ärztekammer Westfalen-Lippe

Kurzvorträge

Dr. Volker Schrage
Stellv. Vorsitzender
Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe
Delegation im Versorgungsalltag
Dr. Hans-Albert Gehle
Vorstandsmitglied
Ärztekammer Westfalen-Lippe
Muss das ärztliche Aufgabenspektrum neu definiert werden?
Prof. Dr. Gabriele Meyer
Direktorin des Instituts für Gesundheits- und Pflegewissenschaft Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg
Medizinisches und ökonomisches Potenzial der Delegation
Stephan Schneider
MFA und Entlastende Versorgungs-Assistentin
Professionalität und Anspruch bei der Arbeit im Team
Prof. Dr. Karsten Scholz
Leiter der Rechtsabteilung
Bundesärztekammer
Entscheidung, Haftung, Honorar – rechtliche Aspekte rund um die Delegation

Moderation

Dr. Eva Richter-Kuhlmann
Redakteurin
Deutsches Ärzteblatt

Statements und Podiumsdiskussion

Dr. Frank Bergmann
Vorstandsvorsitzender
Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein
Dr. Regina Klakow-Franck
Stellvertretende Institutsleiterin IQTIG
Institut für Qualitätssicherung und Transparenz im Gesundheitswesen
Prof. Dr. Andrew Ullmann, MdB
Mitglied der FDP-Fraktion
Deutscher Bundestag
Stephan Schneider
Senior Manager/Business Development Public & Health
Vodafone GmbH

Moderation

Wolfgang van den Bergh
Herausgeber
ÄrzteZeitung