Newsletter


Gesundheitskongress des Westens am 08. und 09. September 2020 in Köln
Warum Corona uns noch stärker macht

Wir müssen reden! Worüber? Über das Gesundheitswesen, das derzeit auf besondere Weise gefordert ist. In dem plötzlich ganz neue, andere Fragen gestellt werden. Und das plötzlich einen gewaltigen Digitalisierungsschub erfährt. Die Corona-Pandemie ist überall Thema, aber beim Gesundheitskongress des Westens, dem führenden gesundheitspolitischen Kongress im Westen Deutschlands, determiniert sie das Motto. Es lautet: „Gemeinsam große Herausforderungen bewältigen! Mut zur Zukunft - warum Corona uns noch stärker macht“. Andere Kongresse können vielleicht auch später noch stattfinden – über Gesundheitspolitik muss jetzt gesprochen werden.
 
Zum Beispiel über ein Thema, das über einer Million Beschäftigten in der Pflege unter den Nägeln brennt: „Augenhöhe statt nur Applaus? Die Pflege nach Corona“. Über Pflegebonus, Verantwortung und Wertschätzung, Personalausstattung und Ökonomisierung diskutiert der Pflegebevollmächtigte der Bundesregierung, Andreas Westerfellhaus, mit Sabrina Roßius, Leiterin der Intensivstation eines Berliner Krankenhauses, mit Saskia-Lana Leicht, Controllerin bei einer großen Klinikkette, und Prof. Dr. Sven Dieterich von der Bochumer Hochschule für Gesundheit.
 
Viele namhafte Persönlichkeiten aus dem Gesundheitswesen sind vor Ort im Kölner Gürzenich dabei (wo ein umfangreiches Schutz- und Hygienekonzept gilt), so etwa NRW-Gesundheitsminister Karl-Josef Laumann, die Krankenkassenchefs Andreas Storm (DAK) und Günter Wältermann (AOK Rheinland-Hamburg), der Präsident der Bundesärztekammer, Dr. Klaus Reinhardt, der Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft, Dr. Gerald Gaß, oder der Unparteiische Vorsitzende des Gemeinsamen Bundesausschusses Professor Josef Hecken.
 
Der Gesundheitskongress des Westens wird als hybrider Kongress ausgerichtet werden: Teilnehmer können wählen, ob sie nach Köln kommen oder sich den GdW im Livestream oder auch als Video-on-Demand anschauen.
 
Buchen Sie Ihr Ticket hier: www.gesundheitskongress-des-westens.de/anmeldung.


Wir freuen uns auf Sie!

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Claudia Küng

Claudia Küng
Kongressleitung
Geschäftsführerin
WISO S. E. Consulting GmbH | Nymphenburger Straße 9 | 10825 Berlin

Geschäftsführung:
Dr. Ingrid Völker
Claudia Küng
Fabian Kaufmann
Internet: https://www.wiso-consulting.de/ 

Sitz / Registergericht: Berlin / AG Charlottenburg. HRB 84520