Newsletter


Digitale Revolution im Gesundheitswesen – ganz konkret

Nein, nicht nur abstrakte Visionen! Nicht nur theoretische Diskurse! Wenn der Gesundheitskongress des Westens sich im März auch dem Thema „Digitalisierung“ annimmt, wird es ganz konkret:
 

  • „Digitalisierungsprojekte mit echtem Mehrwert“ präsentiert in einer Veranstaltung – eine ganze Reihe herausragender Projekte aus der Praxis des Gesundheitswesens.
  • Der Kongress beschäftigt sich auch intensiv mit der elektronischen Patientenakte und den damit zusammenhängenden Patientenkarten und Apps. Drei Krankenkassengruppen führen gerade jeweils ein System ein. Unklar ist derzeit aber beispielsweise noch, wie diese untereinander kompatibel gemacht werden können.
  • Die Digitalisierung im Krankenhaus ist ebenfalls ein Schwerpunkt: Welche betriebswirtschaftlichen Auswirkungen hat sie? Wie kann sie finanziert werden? Und welche Herausforderung bringt die Digitalisierung für die Klinikmitarbeiter?
  • Nordrhein-Westfalen soll zum eHealth-Land werden, sagt die Landesregierung – und der Kongress schaut auf die digitalen Abläufe in Arztpraxen, wie sie im Westen Deutschlands gerade eingeführt werden.
  • Auch um die Digitalisierung in der Rehabilitation wird es gehen – von Therapierobotern bis zur Frage der Finanzierung unter schwierigen Vorzeichen.

 
Das Motto für den Gesundheitskongress des Westens, der am 26. und 27. März 2019 in Köln stattfindet, lautet: „Der Druck nimmt zu: Zeit für mutige Veränderungen!“. Die digitale Revolution hat auch im Gesundheitswesen begonnen. Ganz konkret.
 
Der Gesundheitskongress des Westens ist der führende Kongress für Gesundheitspolitik und Gesundheitswirtschaft im Westen Deutschlands. Auch in diesem Jahr werden wieder rund 1.000 Teilnehmer erwartet – vor allem Klinikmanager, Ärzte, Verantwortliche aus Gesundheitspolitik und -unternehmen, aus Forschung und Wissenschaft sowie der Pflege. Die dreizehnte Auflage der jährlich ausgerichteten Veranstaltung findet wieder im Gürzenich statt.

Buchen Sie schon jetzt Ihr Ticket zum Opens internal link in current windowFrühbuchertarif! Wir freuen uns auf Sie!

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Claudia Küng

Claudia Küng
Kongressleitung
Geschäftsführerin
WISO S. E. Consulting GmbH | Nymphenburger Straße 9 | 10825 Berlin

Geschäftsführung:
Dr. Ingrid Völker
Claudia Küng
Fabian Kaufmann
Internet: https://www.wiso-consulting.de/ 

Sitz / Registergericht: Berlin / AG Charlottenburg. HRB 84520