Archiv Pressemitteilungen

Gesundheitskongress des Westens 2015

Gesundheitskongress des Westens: Patientenorientierung statt Lobbyistenstreit
26.03.2015

Köln, 26.03.2015 - Der zum neunten Mal ausgerichtete Gesundheitskongress des Westens ist am Donnerstag erfolgreich zu Ende gegangen. Unter dem Motto "Gute Medizin - eine Frage des Geldes?" diskutierten rund 900 Teilnehmer aus der Gesundheitspolitik und allen Bereichen der Gesundheitswirtschaft neben vielen anderen Themen schwerpunktmäßig über Qualität im Gesundheitswesen.
Mehr lesen

Zu viele Krankenhäuser: RWI-Ökonomen sehen fast 600 Millionen Euro jährliches Einsparpotenzial
26.03.2015

Köln, 26.03.2015 - Durch die Aufgabe von 210 Krankenhäusern in Deutschland ließen sich jährliche Einspareffekte von mindestens 570 Millionen Euro erzielen, ohne dass die Bevölkerung merkliche Nachteile in der Versorgung oder weitere Anfahrtswege in Kauf zu nehmen hätte. Dies ist das Ergebnis einer Modellrechnung, die Boris Augurzky, Leiter des Kompetenzbereichs Gesundheit des Rheinisch-Westfälischen Instituts für Wirtschaftsforschung (RWI), heute auf dem Gesundheitskongress des Westens in Köln vorgestellt hat.
Mehr lesen

Gesundheitskosten: Medizinethiker Nagel fordert Priorisierung statt Rationierung
25.03.2015

Köln, 25.03.2015 - Der Medizinethiker Eckhard Nagel, Mitglied des Deutschen Ethikrates und Ärztlicher Direktor des Universitätsklinikums Essen, hat Politik und Öffentlichkeit aufgerufen, die mangelnde Bereitschaft zu einer Debatte über Priorisierung medizinischer Leistungen abzulegen. Ohne einen breiten gesellschaftlichen Konsens darüber, nach welchen Kriterien die knappen Ressourcen der Gesetzlichen Krankenversicherung zur Finanzierung medizinischer Leistungen verteilt werden sollen, drohe die Zukunftsfähigkeit des Gesundheitswesens verloren zu gehen, mahnte Nagel heute auf dem Gesundheitskongress des Westens in Köln.
Mehr lesen

Auslöser für Ärztemangel: Kassenärzte aus NRW kritisieren demotivierendes Honorarsystem
25.03.2015

Köln, 25.03.2015 - Vor dem Hintergrund eines immer problematischeren Ärztemangels insbesondere bei niedergelassenen Allgemeinmedizinern hat die Kassenärztliche Vereinigung Westfalen-Lippe auf eine finanzielle Benachteiligung von Niedergelassenen hingewiesen und das gegenwärtige Vergütungssystem als demotivierend kritisiert. Bei einem großen Teil der niedergelassenen Ärzte gebe es "das Gefühl, dass ihnen ein gerechtes und angemessenes Honorar vorenthalten wird", erklärte Gerhard Nordmann vom Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe heute auf dem Gesundheitskongress des Westens in Köln.
Mehr lesen

Gesundheitskongress des Westens "Gute Medizin - Eine Frage des Geldes?" ist eröffnet!
25.03.2015

Köln, 25.03.2015 - Zum neunten Mal wurde heute der jährlich in Köln ausgerichtete Gesundheitskongress des Westens eröffnet. Unter dem Motto "Gute Medizin - eine Frage des Geldes?" diskutieren rund 900 Teilnehmer aus der Gesundheitspolitik und allen Bereichen der Gesundheitswirtschaft zwei Tage lang neben vielen anderen Themen schwerpunktmäßig über Qualität im Gesundheitswesen. Bei der Eröffnungsveranstaltung des Kongresses ging es, moderiert vom Gesundheitsökonomen Prof. Dr. Wolfgang Greiner, vor allem um Versorgungskonzepte und die Erreichbarkeit von Kliniken und Praxen durch Patienten.
Mehr lesen

Fachkräftemangel: Retten Ärzte aus dem Ausland unser Gesundheitswesen?
10.03.2015

Berlin/Köln, 10.03.2015 - Über 31.000 ausländische Ärzte waren im Jahr 2013 in Deutschland berufstätig - ohne sie wäre der Ärztemangel noch dramatischer. Jeder elfte Arzt kommt schon aus dem Ausland. Und die Zahl ausländischer Ärzte wächst immer schneller, derzeit um zehn Prozent jährlich. Der Arztberuf zählt laut Bundesagentur für Arbeit zu den am stärksten von Fachkräftemangel betroffenen Berufsgruppen. Eine vakante Stelle, 2.500 sind es allein in deutschen Krankenhäusern, bleibt im Schnitt fünf Monate unbesetzt – Spitzenwert aller von der Agentur untersuchten Berufsgruppen.
Mehr lesen

Hausarztmangel: Taugen die geplanten Maßnahmen gegen Unterversorgung?
04.03.2015

Berlin/Köln, 04.03.2015 - Der Patientenbeauftragte der Bundesregierung beschönigt die Situation nicht: "Eine gute und ortsnahe allgemeinmedizinische Versorgung ist ein wesentlicher Grundpfeiler unseres Gesundheitssystems. Daher ist es besorgniserregend, dass gerade die flächendeckende hausärztliche Versorgung in Deutschland bedroht ist", mahnt Staatssekretär Karl-Josef Laumann.
Mehr lesen

Krankenhausreform: Die Politik gegen den Rest der Welt?
24.02.2015

Berlin/Köln, 24.02.2015 - Die Landkarte stationärer Versorgung soll sich grundlegend ändern, so will es das im Dezember beschlossene Eckpunktepapier von Bund und Ländern zu einer großen Krankenhausreform: Kostenträchtige Überkapazitäten sollen verschwinden, übrig bleiben sollen die qualitativ besten Krankenhäuser. Bund und Länder werden gemeinsam eine Milliarde Euro für einen Strukturfonds bereitstellen, der vor allem die finanziell aufwändige Schließung von Krankenhäusern mitfinanzieren soll. Schwerpunkt der Reform ist auch: Die Qualität stationärer Behandlung soll besser werden. Krankenhäuser, die gute Leistungen bringen, sollen künftig Qualitätszuschläge erhalten, Kliniken mit schlechter Qualität hingegen Abschläge.
Mehr lesen

Gute Medizin – eine Frage des Geldes?
22.01.2015

Berlin/Köln, 22.01.2015 - Manch heftige Kontroverse dürfte zu erwarten sein, wenn Ende März auf dem Gesundheitskongress des Westens Minister und Staatssekretäre aus Bund und Ländern, Krankenhausvorstände, Gesundheitsökonomen, hochrangige ärztliche Standesvertreter und viele andere prominente Fachleute aus dem Gesundheitswesen und der Gesundheitswirtschaft aufeinandertreffen. Brisantes Schwerpunkthema beim führenden Gesundheitskongress im Westen Deutschlands ist die Versorgungsqualität in der Medizin. Diskutiert wird, was ist gute Medizin, welche Ressourcen sind dafür erforderlich, muss gute Qualität teuer sein?
Mehr lesen

Gesundheitskongress des Westens 2014

Öffnet internen Link im aktuellen FensterHier finden Sie die Pressemitteilungen des Gesundheitskongresses 2014 zum nachlesen

Gesundheitskongress des Westens 2013

Öffnet internen Link im aktuellen FensterHier finden Sie die Pressemitteilungen des Gesundheitskongresses 2013 zum nachlesen

Gesundheitskongress des Westens 2012

Öffnet internen Link im aktuellen FensterHier finden Sie die Pressemitteilungen des Gesundheitskongresses 2012 zum nachlesen

Gesundheitskongress des Westens 2011

Öffnet internen Link im aktuellen FensterHier finden Sie die Pressemitteilungen des Gesundheitskongresses 2012 zum nachlesen

Gesundheitskongress des Westens 2010

Öffnet internen Link im aktuellen FensterHier finden Sie die Pressemitteilungen des Gesundheitskongresses 2010 zum nachlesen

Gesundheitskongress des Westens 2009

Öffnet internen Link im aktuellen FensterHier finden Sie die Pressemitteilungen des Gesundheitskongresses 2009 zum nachlesen