Zielgruppe


Der Gesundheitskongress des Westens ist der führende Kongress für Gesundheitspolitik und Gesundheitswirtschaft im Westen Deutschlands. Wir erwarten rund 950 Besucher – die Führungsebene von Krankenhäusern, Universitätskliniken und Reha-Einrichtungen, hochrangige Repräsentanten aus Politik und Wissenschaft. Treffen Sie auf dem Kongress auch Entscheider von Krankenversicherungen und aus der Gesundheitswirtschaft.

Mit einem eigenen Veranstaltungs- und Fortbildungsteil spricht der Gesundheitskongress des Westens erneut niedergelassene Ärztinnen und Ärzte an. Gemeinsam mit den Kassenärztlichen Vereinigungen Westfalen-Lippe und Nordrhein sowie der Kassenzahnärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe werden im Rahmen des zweitägigen Branchentreffens speziell ausgerichtete Workshops angeboten.

Seit 2011 hat sich der Teilnehmerkreis um den Rehabereich erweitert. Der begonnene Reha-Dialog wird fortgesetzt.